Bewegen – Wahrnehmen – Erleben

Die psychomotorische Idee, Kinder insbesondere über intensive Bewegungserlebnisse und Erfolgserlebnisse zu einem besseren Selbstvertrauen zu führen, spielt auf der Bewegungsbaustelle die zentrale Rolle.

Bauteile von Hagedorn sind auf genau diese Idee hin angelegt: Bewegung mit allen Sinnen zu erfassen! Die Bauteile fordern zu großräumigen, wagnishaften und wirkungsvollen Bewegungsaufbauten heraus. Es findet bewusstes Auseinandersetzen mit Bewegung, Körperspannung, Wahrnehmung und Emotion statt. Emotionales Erleben einer reizintensiven Bewegung oder eines selbstverursachten Erfolges heißt, unmittelbar im Geschehen zu sein, sich anders zu erleben, genauer in sich hineinzuspüren, Spaß und Freude an der Sache zu haben.

Hagedorn-Baustellen sind für gesunde Kinder, aber auch für solche mit Handicap sowie für verhaltensauffällige Kinder ein Ort, an dem sie erfolgreich sein können.

 

 

 

 

 

Gebr. Hagedorn | Im Westerbruch 33 | 49152 Bad Essen | Deutschland | Tel. +49 (0) 5472 / 95 444 90 | Email info@hagedorn-spiel.de | Impressum | Datenschutz