Erfahrungsberichte aus Kitas und Schulen

 

 

 

 

 

 

 

Meine Begeisterung für Ihre Bewegungsbaustelle steigert sich von Tag zu Tag. Die innovative Idee und die gradlinigen, robusten Bauteile erweisen sich täglich aufs neue als Plattform zu mannigfaltiger Kompetenzerweiterung in unserer integrativ arbeitenden Einrichtung und unterstützen uns nachhaltig in unserer Arbeit. Ich hoffe, dass viele Einrichtungen den erkenntnisreichen Weg einschlagen und die Loquito-Bewegungsbaustelle ihr eigen nennen.
Christine Albes, Heilpädagogin, Integrativer Kindergarten Sillium, Holle

Die Kinder probieren anfangs das Material aus, wenn sie die Turnhalle betreten. Sie experimentieren und testen die Verwendungsmöglichkeiten und Grenzen der einzelnen Bauteile und zur Verfügung stehenden Materialien. Dabei testen die Kinder ihre eigenen Grenzen, ihr eigenes Können und bestehen manchmal kleine Mutproben, um größer, stärker oder schneller zu sein als andere oder ältere Kinder.
Silke Osing, Erzieherin, Ev. Lukas-Kindergarten, Raesfeld

Wir sind jetzt die „Helden der Lüfte“. Seitdem wir die Deckenkonstruktion und Wandkonstruktionen vorgenommen haben, […] können wir uns endlich nicht nur auf der Erde (Boden) drehen und schaukeln. Der (T)Raum vom Fliegen ist der Raum, der zum Wichtigsten in unserem Tagesablauf gehört. […] Wir bewegen uns täglich 3 Stunden in diesem Raum.
Simone Mahnert, Leiterin Kindergarten Osthelden, Kreuztal

Es hat sich gezeigt, dass die Kinder eine Anleitung nicht benötigten. Durch den hohen Aufforderungscharakter und die Vielseitigkeit des Materials erfinden die Kinder immer neue Möglichkeiten der Flieh- und Schwerkraft entgegenzuschweben. Selbst gleichgewichtsunsichere Kinder und „Schaukelmuffel“ können dem Reiz des „Pilotenstuhls“ (ein in Schlaufen eingehängter Kinderstuhl) nicht widerstehen und haben schon etliche Flugstunden zu verbuchen.
Irene Hock, Kindergarten „Flohkiste“, Bergheim

Unsere Kinder sind so fasziniert von der Rollbahn, dass wir ein zweites Rollbrett anschaffen mussten, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Die verschiedenen Schaukelaufhängungen lassen sich prima mit vorhandenen […] Großraumgeräten kombinieren, sodass wir den Aufforderungscharakter ständig verändern können.
Integrativer Kindergarten „Abenteuerland“, Niedernwöhren, Konsultationskita des Landes Niedersachsen

Stets sind wir […] auf der Suche, unseren Kindern eine interessante und spannende Bewegungsmöglichkeit anzubieten. Unsere Bewegungsbaustelle steht daher immer unter einem neuen Thema […]. An der Begeisterung unserer Kinder erkennen wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind. […] Inzwischen bieten wir schon zwei Gruppen an. Es ist schön, bei den Kindern beobachten zu können, wie bewegungsfreudig und kreativ sie geworden sind.
U. Krimphove / B. Linnenbrink, Kindergarten St. Lambertus, Langenberg

Ich arbeite sehr viel mit der Bewegungsbaustelle. Ich bin an einer Schule für geistig behinderte Kinder tätig und nutze die Bewegungsbaustelle im Rahmen meiner therapeutischen Tätigkeit und im Sportunterricht. […] Meine Erfahrungen mit der Bewegungsbaustelle sind überaus positiv. Es ist noch nie etwas Böses dabei passiert und die Kinder sind sichtbar zufrieden und gehen oft ein Stück selbstbewusster nach Hause.
Harald Wewerka, Aktion Kinderbetreuung, Cuxhaven

Seit einiger Zeit benutze ich nun Ihre Drehscheibe im Gesangs- und Sprecherziehungsunterricht […]. Üblicherweise steht der Schüler mit möglichst weit voneinander entfernten Füßen auf der Scheibe und macht eine rechts-links-schwingende Bewegung. Dabei geht er etwas in die Knie, um die Drehbewegung zu erleichtern […]. An positiven Auswirkungen beobachte ich dabei folgendes:

- die erhöhte körperliche Aktivität fördert die
  Atembewegung und damit die Stimmproduktion
  […]

- durch die Verdrehung des Oberkörpers gegen
  den Unterkörper wird die Integration der beiden
  Gehirnhälften unterstützt, was hörbare
  Auswirkungen beim Singen und Sprechen hat […]

Gottfried Hoffmann, Gesangslehrer / Sprecherzieher, Leupoldsgrün

 

nach oben

Gebr. Hagedorn | Im Westerbruch 33 | 49152 Bad Essen | Deutschland | Tel. +49 (0) 5472 / 95 444 90 | Email info@hagedorn-spiel.de | Impressum