Leitmotiv Selbstvertrauen und Selbstsicherheit

 

In einem elementaren selbständigen Entscheidungsprozeß des Sichzutrauens oder nicht, liegt das Fundament einer sicheren Einschätzung neuer und auch riskanter Situationen.
NICKEL, 1990

KOCH plädiert für eine Bewegungspädagogik, die das Abenteuer entdecken soll, weil dabei „nicht nur der Körper, sondern auch der Geist eine Aufwertung erfährt. Die Dynamik von Angstlust und Kontrolle wird ein Moment der Persönlichkeitsbildung. Das Erleben von Abenteuer- und Risikosituationen über Bewegungsgeräte und/oder Bewegung schwankt immer zwischen einem Kontrollgefühl und der Erwartung des Nicht-Kontrollierbaren. Der damit verbundene Aufbau von Kontrollkompetenz zur realistischen Einschätzung von äußeren Umständen und eigenen Handlungsmöglichkeiten ist ein wesentlicher Schritt, um Selbstvertrauen und Selbststeuerung zu gewinnen“ (1994).

Gebr. Hagedorn | Im Westerbruch 33 | 49152 Bad Essen | Deutschland | Tel. +49 (0) 5472 / 95 444 90 | Email info@hagedorn-spiel.de | Impressum | Datenschutz